KRIMINELL: Verwaltungschef von Nestlé -“Wasser sollte Privatisiert werden”.

Wer die Petition gegen die Privatisierung von Wasserrechten unterschreiben möchte, bitte:
HIER

Hintergrundinformationen:

Die EU-Kommission will den Markt für die Privatisierung der Wasserrechte freigeben. Monitor hat darüber am 13.12. eine Sendung ausgestrahlt “Geheimoperation Wasser: Wie die EU-Kommission Wasser zur Handelsware machen will.”
lesen

“Nestlé-Verwaltungsratschef Peter Brabeck-Letmathe macht kein Geheimnis daraus, dass Wasser in seinen Augen kein öffentliches Gut sein sollte, sondern einen Marktwert wie jedes andere Lebensmittel auch benötige” (Stern)
YOUTUBE VIDEO – ansehen und zuhören

Der Organisator der Petition “Wasser ist ein Menschenrecht” möchte bis kommenden September 1 Million Unterschriften sammeln:
lesen

Kommentar Earth Peoples:
Bedenkt dass Wasserknappheit und der Preis für Mineralwasser gehen Hand in Hand mit Fracking.

Insgesamt besitzt Nestlé ca 8.000 Marken. Hier sind einige von denen, die Ihr in den Supermarktregalen sehen könnt – und in den Naturkostläden. Ihr könnt mehr in diesem Wikipedia-Eintrag zu finden: “Liste der Nestlé-Marken”. Natürlich gibt es viele Produkte, die den Namen Nestlé gar nicht erst benennen, wie die folgenden:

GETREIDE: Cluster, Cookie Crisps, Golden Grahams, Crunch, Nesquik
KAFFEE: Internationale Roast, Nescafe, Taster Choice
WASSER: Poland Spring, S. Pellegrino, Calistoga
Andere Getränke: Nestea (w / Coca-Cola als Partner), Nelke, Nesquik wieder, Libby, Juicy Juice
UND: Coffee-Mate
ICE CREAM: Edy, Haagen-Dazs
BABY FOOD: Gerber
PERFORMANCE ERNÄHRUNG: PowerBar
HEALTHCARE NUTRITION: Carnation Instant-Frühstück
SEASONINGS: Buitoni
TIEFKÜHLKOST: Stouffer der, Lean Cuisine, Buitoni, Hot Pockets, Lean Pockets, DiGiorno Pizza
Gekühlte Produkte: Toll House
CHOCOLADE: Baby-Ruth
TIERFUTTER: Alpo, Beneful, Fancy Feast, Mighty Dog, Pro Plan, Purina, Tidy Cats

und die letzte Leckerbissen:
• Nestlé besitzt 30% der weltweit größte Kosmetik-und Beauty Firma L’Oréal und seine Marken wie Garnier, Maybelline, Lancôme und sowie die The Body Shop Filialen

Tags:

Comments are closed.